Wie aufgeregt die Frau schnell Volksmedizin

Sehr oft die Ursache von Streitigkeiten in den Familien, die Probleme einer intimen Charakter.

Nach dem Leben zusammen für eine Weile, beginnen die Menschen sich zu beschweren, dass der sex uninteressant geworden, banalen, statischen. Kein Sturm der Gefühle, der neuen Empfindungen, die das paar nicht spüren.

wie man eine Mädchen auf Naturheilmitteln

Was zu tun ist, wie die Wiederherstellung der fehlenden Wunsch, zu begeistern, sich gegenseitig zu verbessern, die intime Stimmung? Helfen kann Aphrodisiaka.

Die moderne Medizin bietet die schöne Hälfte der Menschheit eine Vielzahl von Verstärkern libido – Pillen, vaginale Cremes, Salben. Aber heute wissen wir, wie geile Frau mit Hilfe von Naturheilmitteln.

Was sind Aphrodisiaka und warum brauchen Sie Frauen?

Aphrodisiaka – das bedeutet, die sexuelle Erregung verursachen. Der Begriff kommt aus dem Namen der Göttin der Schönheit und Liebe Antiken Griechenland Aphrodite.

Aphrodisiaka helfen, eine person zu verbessern, den sexuellen Instinkt, auch wenn er nicht will, sex.

Trotz der Tatsache, dass heute gibt es viele spannende Tabletten, Cremes, Lotionen für Frauen, ist es besser, greifen auf die Hilfe von natürlichen Aphrodisiaka.

Sie sind nicht süchtig, Sie brauchen nicht zu suchen in Fachgeschäften, denn Sie sind alle um uns herum.

Am wichtigsten ist, wissen, welche Lebensmittel, Pflanzen, öl-Ursache von Frauen Aufregung.

Aufgrund der natürlichen Aphrodisiaka, Sie können:

  • erstellen Sie eine romantische Stimmung;
  • um vollständig zu entspannen, um den maximalen Genuss;
  • intensiviert das sexuelle verlangen;
  • schnelle, leistungsfähige und längerer Orgasmus;
  • zu befreien, selbst die gestaute Mädchen;
  • um zu verhindern, dass schmerzhafte menstruation, krankhafte Prozesse in den Milchdrüsen, genital-venöse Stauung, Frigidität Weg zum erreichen eines Orgasmus.

Je nach der Wahrnehmung, Natürliche Aphrodisiaka für Frauen sein können, wie Geschmack (aufgenommen in der Nahrung) oder Gerüche.

Die mächtigsten Aphrodisiaka für Frauen sind diejenigen, die:

  • haben Natürliche Zutaten;
  • richtig gemacht und mit Liebe;
  • bereiten Sie sich, holte aus der Natur, und nicht durch Chemische Mittel (ohne Pillen).

Lebensmittel mit anregender Wirkung

Der einfachste Weg zur Steigerung der libido bereiten Sie ein romantisches candlelight-dinner, wo der Schwerpunkt sein muss, legen Sie auf eine Servierplatte. Es gibt Produkte, die wecken den Wunsch in den Frauen.

Elevate romantische und sexuelle Laune helfen:

  1. Austern, Shrimps, Kaviar, Meeresfrüchte, verbessern die Qualität des Geschlechts, erhöhen sexuelle Aktivität, mit Energie versorgt.
  2. Avocado – kindle Liebe und Eifer durch die große Anzahl von Mineralien, Vitaminen und Fettsäuren.
  3. Dunkle Schokolade – welche Frau könnte aufgeben Süßigkeiten? Aber dunkle Schokolade enthält Koffein und Theobromin, eine Substanz, Steigerung der sexuellen Aktivität. Dieses süße Produkt fördert auch die Produktion von östrogen-Hormon, das erhöht die Durchblutung, Regulierung des Menstruationszyklus.
  4. Honig – diese süß Natürliche bee Produkt enthält eine große Menge an Vitaminen und Mineralien, dass Frauen einen Schub von Energie, Ausdauer.
  5. Wassermelone. Diese saftigen, süßen Beeren enthalten Citrullin ist eine Aminosäure, die die Durchblutung der Beckenorgane, erhöht die libido.
  6. Oliven stimulieren die sexuelle Instinkt, einen Beitrag zur Konzeption.
  7. Bananen – zusätzlich zu den visuellen Bild (die Banane ist geformt wie Männlichkeit), Sie enthalten auch große Mengen an Vitaminen, was der Frau die Kraft und Energie für Bett sex.
  8. Wachteleier – normalisieren Hormone, die Verbesserung der reproduktiven system und hat eine positive Wirkung auf die Haut und Haar.

Wirkung von Honig als Aphrodisiakum wurde beobachtet, auch in den Zeiten der Kiewer Rus. Dann werden die Gäste Gaben dem Brautpaar Fässer von Honig. Sie hatte zu trinken mit Honig trinken, in einem Monat zu wecken, Leidenschaft und einer erfolgreichen Konzeption. Es wurde daher der Ausdruck "honeymoon".

Produkte zu begeistern

Lebensmittel-Aphrodisiaka für Frauen ist es wichtig, es nicht zu übertreiben. Löffel sollten nicht Essen Honig, Essen eine Wassermelone oder dunkle Schokolade Essen. Neben Allergien und banal übermäßiges Essen, gefährliche Blähungen des Bauches, Blähungen, Koliken, bekommen Sie nichts.

Zu Essen Lebensmittel-Aphrodisiaka sollten smart sein: genug zu Essen, ein Stück Wassermelone oder Banane, um die sexuelle Lust steigern.

Und müssen berücksichtigt Eigenschaften des Organismus: wenn die med Sie allergisch sind, dann sind Sie nicht haben, um es zu Essen, ist es besser, den Vorzug zu anderen Produkten.

Olfaktorische Verstärker libido – riecht genau das gleiche wie die Produkte können verschärfen die Gefühle des weiblichen Geschlechts.

Die besten Erotik-Düfte für Sie die folgenden ätherischen ölen:

  1. Rose öl entzündet sich bei einer Frau Leidenschaft, verjüngt die Haut und verhindert die Hautalterung. Fügen Sie einfach ein paar Tropfen Rosenöl in die Wanne, einweichen in es für 10 Minuten, genießen Sie den blumigen Duft.
  2. Ylang-ylang ist das beliebteste Aphrodisiakum verwendet in teuren Parfüms und Kosmetik. Schnell weckt Sinnlichkeit, der Anziehung durch seine würzigen und warmen Duft. Öl kann Hinzugefügt werden, um einen Diffusor oder nehmen Sie ihn zum Badezimmer.
  3. Bergamotte-öl verbessert die Stimmung, beseitigt Angst, depression, hilft eine Frau, die leicht und schnell befreit im Bett, lindert stress und Müdigkeit. Dieses öl kann verwendet werden, für die erotische massage, und fügen Sie es in die aroma-Lampe etc.
  4. Jasmin öl hilft zu entspannen, beruhigt, verbessert, beseitigt Kälte, Disharmonie, gibt Selbstvertrauen. Dieses öl kann Hinzugefügt werden, um kosmetische Produkte: Körper-gel, - Creme, tonic, shampoo, oder verwenden Sie für massage, tropft ein paar Tropfen in die Badewanne, aroma-Lampe.
  5. Öl von Ingwer. Viele glauben, dass Ingwer ist ein Männer-Duft, aber es ebenso wirkt auf die Frauen. Er speichert von Unfruchtbarkeit, lindert sexuelle Impotenz, macht eine Frau wünschenswert, feminin, entspannt. Dank diesem öl den Mädchen leichter und einfacher zu reagieren, um die Phantasie der Männer.

Kauf von ätherischen ölen zur Verbesserung der intimen Stimmung bei Frauen, ist es notwendig zu berücksichtigen, dass nur Natürliche öle haben eine starke stimulierende Wirkung. Synthetische Analoga von ölen zur Steigerung der libido sind, nicht geeignet.

Daher, vor dem Kauf auf jeden Fall brauchen, um Lesen Sie das Etikett auf dem Weg. Wenn er sagt, ein Natürliches öl, also öl ist natürlich; wenn er sagt, Duft dann lohnt es sich nicht zu kaufen, dieser Duft.

Kräuter-Aphrodisiaka für Frauen

Es gibt eine große Anzahl von Pflanzen haben einen positiven Einfluss auf die weibliche sexuelle Erregung. Kräuter-Aphrodisiaka gebraut, nehmen Sie es sofort vor dem Geschlechtsverkehr:

die Ursachen für schlechte libido
  1. Salbei verhindert, Frigidität, trägt zu einem besseren Prozess der Konzeption. Über die Wirkung dieser pflanze galt im Alten ägypten. Dann ist dieses gras wird als heilig betrachtet und gab Ihr Jungen Frauen zu einer schnellen Erholung der Bevölkerung nach verheerenden kriegen und Epidemien, die behauptet, eine große Anzahl von Menschen. Heute, Experten empfehlen, dass Frauen konsumieren frische Saft Salbei.
  2. Fenchel hilft, sich zu entspannen, fördert die lang erwartete offensive der Schwangerschaft. Dill Hinzugefügt werden können, um verschiedene Gerichte, Essen als roh-und in getrockneter form. Im letzteren Fall ist es wichtig, richtig zu bereiten Sie für die Lagerung: zu bröckeln auf einem Keramik-Board, speichern Sie in einem dunklen Glas. Anstelle von viel grün, können Sie mit Fenchelsamen, brauen Sie als Tee. Den gleichen Effekt, wie dill, hat Sie einen Spinat.
  3. Kamille die Blüten dieser pflanze kann man Tee zubereiten: 1 Teelöffel der getrockneten Blüten Gießen 200 ml kochendem Wasser, lassen Sie stehen 10 Minuten. Trinken in form von Wärme, zur Steigerung der sexuellen Erregung und zur Verbesserung der Geschmack des Getränks, Sie können hinzufügen, ein wenig Honig.
  4. Klee – die Blumen von diesem süßen Kräuter, die zur Zubereitung: 1 Teelöffel Blüten Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser. Sie können auch frische Blütenblätter Klee in Salaten.
  5. Melissa – es schnell zu Verspannungen, Müdigkeit und Angst. Melissa schärft und weckt die Sinne. Tee kann verwendet werden, sowohl auf trockenen und frischen Blättern der pflanze.
  6. Die Manschette ist eine weibliche pflanze. Kraut hilft, Entzündungen zu reduzieren und die Haut verjüngen, um die Liebe anziehen, zur Unterstützung der weiblichen reproduktiven Funktion. Zur Steigerung der libido können Sie sowohl frische und getrocknete gras. Frische Manschette können Sie machen Salate, getrocknet und bei der Vorbereitung eines aromatischen Tee (2 Esslöffel der pflanze in 200 ml kochendes Wasser).

Haben weibliche Stimulans unabhängig

Trotz der Tatsache, dass es verkauft eine große Menge von Mitteln, die Steigerung der libido, doch Experten glauben, dass es ist am besten, um ein Aphrodisiakum für Frauen mit seinen eigenen Händen.

So werden Sie in der Lage sein, um auszudrücken, all seine Gefühle, die zweite Hälfte, und es wird weiter erhöhen den Einfluss des aphrodisiakums. Wir präsentieren Ihre Aufmerksamkeit ein paar Rezepte für erhöhte libido:

Erotische dessert

Sie benötigen folgende Zutaten: Wachtel-Eier (8 Stück), Honig (100 g) frische Himbeeren (optional), Gelatine (15 g).

Aus Eiweiß zu Schaum, fügen Sie den Honig. Für Farbe hinzufügen in den Schaum und Himbeeren.

Weichen Sie die gelatine in kaltem Wasser. Fügen Sie die ei-Honig-Masse. Setzen Sie auf dem langsamen Feuer, nicht Kochen lassen.

Dann abkühlen, in Gläser Gießen und im Kühlschrank lagern. Erotisches dessert für die Damen bereit.

Sinnlicher Salat

Zutaten: Spinat, Pilze, avocado, Käse. Pilze Kochen, avocado schälen und Samen.

Zubereitete Lebensmittel in Würfel schneiden, würzen, mit sauce (mix Olivenöl mit einem Biss, Salz und Zucker), verzieren die Spitze mit Zweige dill und Scheiben von jeder Obst oder Beeren.

Parfüm "Düfte der Liebe"

afrodiziaki für die Anregung

Nicht zu kaufen, teures Parfüm, es ist besser, machen Sie sich selbst, nutzen Werkzeuge, die Steigerung der libido:

Fügen Sie 10 ml öl-Basis, wie Pfirsich ätherisches öl.

Fügen Sie diese ätherischen öle: Jasmin, rosa (2 Tropfen), Bergamotte-öl oder Sandelholz (1 Tropfen). Oder Sie können fügen Sie 3 Tropfen ylang-ylang oder 2 Tropfen Jasmin.

Ätherische öle wählen, Duft und fühlen sich die Mädchen wie der Geruch.

Ursachen der sinkenden libido

Zu entfachen, die Glut der Liebe von einer Frau, nicht zu lassen ihn verblassen, müssen Sie wissen, welche Faktoren reduzieren die libido:

  • Rauchen;
  • stress;
  • Mangel an Schlaf;
  • alkoholische Getränke;
  • junk-food – salzige, fettige, frittierte Lebensmittel.

All diese Faktoren führen zu Müdigkeit, haben einen negativen Einfluss auf Ihre Gesundheit, zum Abbau des Nervensystems, was zu einer Trägheit der Begierde.

Also, wenn eine Frau schläft wenig, Rauchen, trinken zu viel Alkohol und esse kein rechts, keine natürlichen und auch synthetischen Mitteln-die Aphrodisiaka wird Ihr nicht helfen. Müssen, überprüfen, Ihre Lebensweise und Anpassungen.

Jetzt wissen Sie, was ist das Mittel zum zünden des ruhenden Sexualtrieb. Produkte-Aphrodisiaka, Aromen, Kräuter-Tees, alle diese Arten von Aphrodisiaka können Sie geschickt nutzen, um eine Frau auf, um Ihr zu aufgeregt.

Die Hauptsache – übertreiben Sie es nicht, setze Sie mit bedacht, um zu helfen und nicht zu Schaden. Und sicher sein, zu Kochen, die Mittel-Aphrodisiaka mit der Liebe.

Denken Sie auch daran, die richtige Ruhe, die richtige Ernährung und eine gute Stimmung ist die weibliche Hilfskräfte, die sicherstellt, dass die Gesundheit des ganzen Körpers, die Normalisierung der libido.

Wie schnell aufgeregt, die Frau vor dem sex: Aphrodisiaka, Arzneimittel und folk Heilmittel für die sexuelle Erregung der Frauen

Regel, Männer haben fast nie Probleme mit der Erregung und einen Orgasmus zu bekommen, beim sex. Dies ist nicht der Fall bei Frauen: Häufig, auch nach einem langen Vorspiel lang ersehnte Gefühl der "Schmetterlinge im Bauch" kommt nie. Aber wir wollen die Anpassung an die Wünsche und das Tempo mein Mann. Wie ist einer Frau zu helfen, mich schnell geweckt, wird ausführlich in unserem Magazin.

Warum kann eine Frau nicht bekommen erregt vor dem sex?

Zu kommen, um eine Lösung für das problem, zuerst müssen wir klar definieren, was es ist.

  • Ein Mädchen angeregt werden kann, so dass es auch nicht kommt auf das Vorspiel. Oder, trotz das Vorspiel, die Aufregung immer noch nicht auftreten.
  • Erste, durch sich selbst, legt die Möglichkeit nahe, dass etwas falsch ist mit Ihrem partner auf: 1) Er begeht Handlungen, die, anstelle von einem angenehmen, nicht verursachen keine Gefühle oder sogar das Gegenteil; 2) Er ist nicht daran interessiert, Sie als Mann 3) Sie ist Vielleicht "moralisch" weit gefehlt – manche Frauen können einfach nicht zugeben, um mir die person, bei der es keine psychologische Intimität.
  • Es kann sein, Müdigkeit. Ja, die übliche körperliche Ermüdung, Müdigkeit. Wenn Sie nach einem anstrengenden Tag können Sie versuchen, sex zu haben und etwas nicht klappt, Bedenken Sie: vielleicht ist der Grund einfach, und nichts, was man nur verbrachte die Letzte Stunde auf der Suche nach Antworten im world wide web?
  • Müdigkeit kann moralisch sein, daß es im Prinzip auch nicht tödlich, aber ein bisschen mehr kompliziert.
  • Mehr ernst nehmen, wenn Sie aufgeregt, um zu verhindern, dass eine Krankheit oder Krankheit, einschließlich "weiblich".
  • Supplementierung einen Einfluss auf die initiation Prozess.
  • Kann sein, Probleme sexueller Natur, wie Frigidität, oder post-traumatischen Periode trauma. Sie sind jedoch nicht im Internet, und mit Hilfe von ärzten und Spezialisten.
  • Bei empfindlichen Personen Veränderung in der Stimmung, die ausgelöst werden könnte durch jede kleine Sache, die es bedeutet, etwas in diesem Zusammenhang irritiert Sie, nicht entspannen. Denke, über, die.
  • Steifheit und Verlegenheit. Kann das Ergebnis der Einstellungen zur Sexualität als etwas schlechtes oder komplexe in Bezug auf Ihr Aussehen.
24.12.2018