Wenn eine Frau ist aufgeregt, dass Sie sticht

was steht in den Frauen, wenn aufgeregt

Das Wort "goo" klingt wie etwas widerlich. Aber Sie können es ändern, um das Wort "hydration". Kennen Sie die beliebten Ausdruck: "Siehe, die Frau sah den Mann, und Sie sofort "pomerculo" zwischen den Beinen". Ja, das ist der Schleim, - eine normale Reaktion auf ein stimulierendes Objekt in Frauen. Aber ohne diese Sekrete, Geschlechtsverkehr wäre so ähnlich, wie zu hacken Karotten auf einer reibe.

Herren sind Jungfrauen, wenn Sie das erste mal sex haben, scheuen Sie sich nicht, die Sekrete von Schleim in den Frauen, wenn aufgeregt - es bedeutet, dass Sie dich mag.

Ein kleines Beispiel aus dem Leben. Die eine ist sehr schüchtern, Jungfrau, sogar in der Schule Alter, in der Liebe mit einem Mädchen aus einer parallel Klasse. Verrückt, schrieb Ihr anonyme Liebesgedichte, aber Sie hat einen Schwerpunkt habe es nicht bemerkt.

Er wusste nicht einmal, wie man "roll-up" zu Ihr, weil ich nicht wusste, was Grundlagen zu untersuchen, sexuell. Würde er, der Narr, die relevante Literatur zu Lesen, und er ist immer noch mit kleinen Mengen von den großen Dichtern gezogen. Das einzige, was er vage gehört, dass es sexuell übertragbare Krankheiten, und es ist etwas, dann tropft aus dem Körper.

Es passiert einfach so, dass das Objekt seiner Begierde verführt ihn. Irgendwo, irgendwie auf einer Schule Nacht, wurde unscharf. Und hier sind Sie bei Ihr zu Hause, ohne Eltern, das Schicksal von allem. Küsse, Zärtlichkeit, mit zitternden Händen, er berührt Ihre Schamlippen - und es ist eine normale weibliche Schleim während der Erregung. Aber es sofort beschlagen solche Angst haben, ist eben, dass das Mädchen infiziert sich mit einer schrecklichen Krankheit, weil die Feuchtigkeit im Höschen war Oh-Oh! Armer Kerl, er hat "halb fünf", und er schmählich floh aus seiner "Göttin".

Später, fiel dieser Liebhaber mit einem traurigen lachen, erinnert an diesen Vorfall, als er verlor seine erste Liebe. Ja, die Zeit heilt alles, was Sie dann gelernt, geheiratet, spawnen ein Haufen Kinder.

Wie und warum funktioniert die Auswahl der Frauen, die mit Begeisterung?

Vaginal fluid hat eine sehr komplexe Zusammensetzung, die produzieren die Keimdrüsen befinden sich in der vagina, der Gebärmutter und vaginalen Epithel. Glaube nicht, dass der Schleim wird erst freigegeben, während die Anregung in kleinen Mengen in der vagina ist es immer.

Jedoch, vor dem Geschlechtsverkehr und während der Erregung der Körper löst sich der Schleim mehrere Male mehr, um Geschlechtsverkehr war mehr komfortabel, und würde nicht trocken sein, verursacht Unbehagen für beide Partner.

Gesunde Mädchen scheidenflüssigkeit ist etwas dicker und klaren Schleim , ohne merklichen Geruch und unnatürliche Farben. Jede Frau die Höhe der Feuchtigkeit ist anders, es hängt alles von dem Grad der Erregung und die Bereitschaft zur Kopulation. Ein erfahrener partner wird stets verstehen, wie aufgeregt seine Geliebte, und wird jedes Vorspiel zum sex, nicht um den zweifelhaften Genuss, trocken zu laufen.

Aber reichliche Schmierung in Frauen unter Aufregung verursachen manchmal Probleme, die psychische Natur der beiden Liebenden, vor allem, wenn das paar zum ersten mal oder für eine kurze Zeit hatte Geschlechtsverkehr. Ein Mann kann davon ausgehen, dass eine Dame ist etwas falsch: oder Promiskuität, oder irgendwelche Probleme mit Ihrer Gesundheit haben in den Genitalbereich. Das Mädchen kann zögern oder sich sogar weigern sex. Ihrer Meinung nach ist eine solche fülle von Feuchtigkeit zu schieben, partner, und auch, äh, sind sehr unangenehme Geräusche von der vagina durch diese während des Geschlechtsverkehrs ähnlich... Naja, Sie verstehen.

Was die Farbe der Entladung ist die norm und eine echte Angst

So, die Auflistung der folgenden Farben:

  • farblose oder leicht weißliche Färbung;
  • reichlich weiße käsige Flüssigkeit;
  • Grau oder gar grünlich;
  1. Im ersten Fall, sollte sich nicht scheuen. Sogar der weiße Ausfluss ist die Erregung der Frauen -ist das nicht ein Zeichen Ihrer Krankheit, ist es üblich, Beli. Sie treten meist bei Frauen, die in der Eisprung-Zeit ist ein Zeichen der Zeit von der Empfängnis des Kindes. Weiße Farbe kann die Schmierung während der Erregung, besonders bei wiederholter Koitus oder nach dem Geschlechtsverkehr, mit Kondom.
  2. Im zweiten Fall, wenn das Höschen Mädchen weiße käsige Entladung und aus Ihrer vagina und Genitalien schauen Sie sich entzündet, ist es wahrscheinlich, Sie hat eine Hefe-Infektion. Dies bedeutet nicht, dass Sie hat eine Geschlechtskrankheit, und nicht, dass Sie unsauber - das kann eine Reaktion auf Antibiotika oder alle Produkte der persönlichen hygiene. Aber sex ist wünschenswert Kondom.
  3. Flüssigkeit in die Erregung der Frauen Grau mit einem Grünstich kann gefährlich sein für den partner. Nicht nur die Farbe spricht von der Gefahr, aber die Anwesenheit von einem stechenden Geruch , sorry, faule Fische, lassen Sie mich wissen, was für ein Mädchen ist etwas, was von jemandem "abgeholt". Auch wenn das Mädchen ist alles so sauber und ordentlich. Mit dieser Dame, "Unfug" wird definitiv Auswirkungen auf die Gesundheit.
Was die Farbe der Entladung ist die norm und eine echte Angst

Mythen fans von Erwachsenen-Filme über Emissionen

Zunächst möchte ich zerstreuen, den Mythos für die fans von film für Erwachsene, und einfach Pornografie. Manchmal in Filmen gibt es die Episoden: hier Verlobte paar, und manchmal mehr als eines, wilden sex, und das ist eine der Frauen beginnt profuse Entlastung während der Erregung, sondern so füllen, dass der Boden des Bettes, und während des Orgasmus im Allgemeinen, es ist ein Wal ließ eine leistungsstarke jet von scheidenflüssigkeit.

Nachdem ich diesen Film im Internet gab es heftige Debatten: ob es möglich ist oder nicht. Jemand noch "knocking seinen Hintern auf der Brust", dass er persönlich, sah Sie dies, wenn Sie schlafen mit einem partner. Völligen Unsinn und töricht Draufgängertum.

Leicht nass das Bett unter meinem Arsch - vielleicht, aber Gießen Sie sich eine Gallone, von der Zehe zu Ohren, und sogar sprudeln - das ist nicht der Fall.

So, der Beratung von Mädchen nicht zu schämen, dass irgendwo da draußen unter Euch, bildeten eine kleine Pfütze: das ist okay, nur weil der Körper reagierte auf die Erregung und Schmierung nahm mehr. Männer Beratung - haben Sie keine Angst und nicht in Verlegenheit bringen die Mädchen: Sie werden dumm Aussehen.

Aber wenn schlechte Schmierung, oder wirklich keine davon, habe Mitleid mit Euch beiden, nun ist es passiert, vor allem ältere Paare, wenn Frauen in die menopause kommen, und Sie immer noch Oh, wie ich will! Gut, es gibt in der Tat, in sex-shops spezielle Gele und Gleitmittel, so gehen Sie vor und kühlen Sie sex!

Manchmal beim sex, eine Frau nimmt die Beschwerden und Trockenheit, da nicht genug Schmierung - Natürliche Sekrete des genitaltraktes, die Ihnen hilft, die Durchführung eines sexuellen Akt. Warum ist das passiert? Das problem ist der partner oder die Frau? Was kann helfen, in einer so heiklen situation, und welche Werkzeuge sollten angewendet werden? Diese Fragen bedürfen einer ausführlichen Diskussion.

Über "es"

Sex ist ein natürliches Bedürfnis des Körpers. Männer und Frauen tun es nicht nur zur Fortpflanzung, sex ist ein Ausdruck von Liebe, Zärtlichkeit, Leidenschaft, Freude und mehr. Für jedes paar eine sexuelle Beziehung ist eine Natürliche Phase einer Beziehung. Aber sex ist ein gegenseitiges Vergnügen, dies ist eine gleichberechtigte Beziehung zwischen zwei Menschen, und wenn einer der Partner den sexuellen Kontakt bringt Unannehmlichkeiten, Beziehungen können zerstört werden. Eines der häufigsten frauenprobleme ist Trockenheit beim sex aufgrund der Tatsache, dass nicht genug Schmierung. Schmiermittel ist eine farblose, Viskose Flüssigkeit, Nässen in der Aufregung der Frauen vor dem Geschlechtsverkehr in die Zeit des Vorspiels und beim sex. Es hilft bei der Einführung und Bewegung der Scheide, zu verhindern Beschwerden, die Mikro-Risse und Unbehagen. Durch den Einfluss von verschiedenen externen und internen Faktoren, die den Grad der Auswahl des Schmiermittels kann sich ändern. Ein Mangel an Schmierung sex verursachen können Frauen brennen sowie andere unangenehme Gefühle.

Warum ist Fett weniger?

Trockenheit in der Scheide kann aus verschiedenen Gründen auftreten: Verringerung der Zahl der Sexualhormone während der menopause, nach der Geburt, Erkrankungen der Eierstöcke oder Allgemeinen Krankheiten des Körpers. Die reduzierte Menge an Schmiermittel für stress, körperliche Erschöpfung, während der Einnahme von Alkohol und Rauchen nach einigen Medikamenten.

Auch nicht genug Schmierung und als Folge von mechanischen Schäden an der vagina durch zu aktiven und intensiven sex, rau, penetration oder durch Allergien gegen Kondome. Aber einer der wichtigsten Gründe für die Verringerung der Menge von Schmierstoff ist nicht genügend Erregung Frauen wegen des kurzen Vorspiels, oder seine völlige fehlen, wenn der partner nicht daran interessiert ist oder nicht erregen eine Frau. Wissenschaftler schätzen, dass im Durchschnitt, Frauen benötigen etwa 8-10 Minuten (in einigen Fällen bis zu 15!) für die Anregung, und wenn der partner ist in Eile, Sie kann es zu Beschwerden wegen der Trockenheit.

Wenn es nicht genügend Schmiermittel, intime Beziehung unerträglich geworden für die Frau, wird Sie versuchen, Sie zu vermeiden, die darunter leiden die persönlichen Beziehungen zwischen den Partnern, und die Stimmung, die psychologische Komfort, und sogar die woman ' s self-esteem.

Durchsichtigen und weißen Ausfluss beim sex

, Wo zu beginnen "Arbeit auf die bugs"?

Zunächst, Sie brauchen, um Probleme zu besprechen mit einem partner, eine änderung der sexuellen Beziehungen: Ihre Vielfalt, ausreichende Aufmerksamkeit ist peting, damit sich eine Frau erregt und Ihre Scheide zugewiesen hat genug Schmierung für eine komfortable penetration Männer. Jede Frau hat bestimmte Anreize und "secret areas". Es ist wichtig, zu Ihrem partner sagen, was Ihnen am besten gefällt, welche Art von Vorspiel würde Sie wie in der Zeit des Vorspiels.

Tritt das problem nur gelegentlich, Sie können spezielle künstliche Gleitmittel (Schmiermittel), Sie erstellen die notwendigen schieben und Feuchtigkeit. Aber wenn das problem Auftritt, fast jedes mal, ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren. Manchmal verursachen Trockenheit liegt in der einfachen Dehydrierung, er hat einfach nicht genug Flüssigkeit für die Produktion von zusätzlichen Fett. Dann hilft Erhöhung der Menge getrunken pro Tag von der Flüssigkeit. Als option: mangelnde Schmierung können auftreten durch eine Reaktion auf die Mittel der intimen hygiene. Oft Frauen neigen dazu, zu übertreiben mit Intim-Seife, Störung der normalen Mikroflora der vagina und Entleerung der Schleimhäute. In diesem Fall ist es notwendig, zu ändern, hygiene-Produkte auf einen speziellen.

Die Bildung der Sekrete nach Anregung bei Frauen geschieht aufgrund der Tatsache, dass während des Geschlechtsverkehrs erhöht die Menge an Schmiermittel. Dies geschieht, weil die natürlichen Schmiermittel, Mitarbeiter-Schutz der Geschlechtsorgane vor mechanischen Beschädigungen, produziert von einer viel größeren Menge von Schleim.

Die Entladung enthält zahlreiche Stoffe, die dem Schutz der Geschlechtsorgane vor Infektionen. Aber, es gibt Fälle, wenn die Entladung während der Intimität zu reichlich, oder Umgekehrt - es ist nicht genug, kann eine Unannehmlichkeit sein.

Wichtig!!!! Bei gesunden Frauen ist die vaginale Gleitmittel von mittlerer Dicke, transparente Konsistenz und hat einen charakteristischen Geruch und Farbe. Wenn es eine änderung in der Farbe oder Viskosität, müssen Sie mit dem Arzt, um schnell festzustellen, die Pathologie.

Es ist wichtig zu klären, die Art der vaginalen Absonderungen. Wie reichlich die Bildung von sekret, und Ihre Abwesenheit kann ein beunruhigenden Zeichen. Der Einfluss auf die Veränderung in der Farbe und Viskosität von Schleim, kann die Verwendung von Medikamenten, Alters-Faktor, hormonelle Veränderungen.

Einfluss von Geschlechtsverkehr auf die Bildung von Schleim

Die Durchschnittliche Leistung auf der Wand der vagina, die Feuchtigkeit bildete sich nach 12-16 Sekunden nach kommen aktive stimulation der erogenen zone. Es tritt auch auf, wenn eine Frau hat eine starke Selektion auftreten, wenn die Erregung auf der psychischen Ebene. Nach dem Geschlechtsorgan eingeführt wird, ein natürliches Schmiermittel , Schleim weiterhin produziert werden, und sogar an Volumen zunimmt.

Bei Erregung Schleim wird abgesondert in der norm, mehr als die maximale emission erfolgt bei Orgasmus. Wenn Sie ablehnen die initiation der Schleim wird normalisiert.

Natürliche Schmierung ist ein Sicheres Zeichen von dem, was passiert ist, um weibliche Erregung , die unmöglich ist, zu stimulieren oder nachahmen. Wenn das eindringen der Spermien in das weibliche Geschlechtsorgan kann sich ändern, die Konsistenz des Schmiermittels Ausfluss aus der Scheide gehen in eine neue form mit der Konsistenz der Farbe weiß .

Eine änderung der Entwässerung während der Intimität

Aufteilung in Frauen-manifest in form einer wäßrigen flüssigen Substanz, die wirkt wie ein Gleitmittel. Je höher das Volumen der Schmierstoff in der Regel tritt auf, wenn eine Frau geil ist. Oft, einige der Mädchen, die nach Intimität es ist eine Bildung spezifischer Ausfluss . Wenn Geschlechtsverkehr stattfindet, ohne Kondom, dann nach dem Gesetz kann bei Frauen auftreten, die Bildung von dichten und transparenten sekretorischen Kompartimente des Schleims.

Eine solche Bildung von der vagina nach kurzer Zeit wechseln Sie zu einer anderen form, und der Entladung gebildet wird, ein weißes flüssige Konsistenz. Beim geschützten Geschlechtsverkehr, oder wenn eine plötzliche Unterbrechung der Entladung festgestellt, eine knappe weiße cremige textur. Ändern Sie die Zweige von der vagina manchmal tritt auf, weil die Aktionen eine hormonelle Medikament.

Bei der Anwendung von Medikamenten, hormonelle Maßnahmen (z.B. die empfängnisverhütende oder mit anderen Mitteln) kann gebildet werden, eine allergische Reaktion, die gekennzeichnet ist durch die Hemmung der Ovulation Prozess. In diesem Fall ist die Schmierung deutlich weniger seines normalen Volumens. Selten beobachtet, in der Beschäftigung von Kontrazeptiva, die Anwesenheit von reichlicher Zweige der Schleim. Sobald hormonelle Medikament Einnahme, die Maßnahme wird normalisiert.

Die negativen Auswirkungen aufgrund der änderung der sexuellen partner

Wenn Mädchen sich Häufig ändern Sexualpartnern auslösen können änderungen in der vaginalen Schmierung. Büros von der penis kann mehr dicht und reichlich vorhanden. Dies liegt daran, dass zwar eine sexuelle Beziehung mit einem neuen partner ändert den Zustand der Mikroflora im Genitalbereich.

Eine änderung der Entwässerung während der Intimität

Wegen der Aktionen der neuen bedingt pathogene flora eingedrungen in das system des Organismus in der vagina produziert wird, durch Anpassung an die ungewohnten Bakterien und Mikroorganismen, und in einigen Fällen zu völliger Ablehnung. Oft führt dies in der Zunahme der Zahl der Filialen von Schleim, und ändern Sie die Farbe und die textur von Fett. Als eine Regel, schrittweise erhöht bis normal. Jedoch, der häufige Wechsel der Partner, eine schwere Krankheit und Unfruchtbarkeit.

11.08.2018