Durchsichtigen und weißen Ausfluss beim sex

Einer der Indikatoren für die Gesundheit der Frau ist charakteristisch für Ihre sexuelle Sekretion. Zuordnung beim sex ist ein komplexer Prozess, entworfen von der Natur. Was Sie sollten die norm sein, und was wird als Pathologie — Lesen Sie mehr in diesem Artikel.

Auswahl-beim-sex

Merkmale der weiblichen Sekrete, die, wenn aufgeregt

Fast alle sexuellen Partner beim sex sehen, die Feuchtigkeit der vagina und libido, erhöht.

Was steht bei Frauen wenn Sie erregt?

Im Alltag sekret beim sex, wird als Schmierung. Es ist eine transparente Flüssigkeit, Schleim ist geruchslos und glatt. Die beschriebene Substrat besteht aus flüssigen und zellulären Komponenten, die eine Sekretion von Drüsen in der vaginalen Epithel und die Gebärmutter, die weißen Blutkörperchen und verschiedenen Mikroorganismen.

Wieviel Schleim normal sein sollte?

In der Regel weiblichen Schmiermittel zugeordnet ist 5 ml pro Tag. Die Menge der Flüssigkeit Erregung erhöht sich deutlich durch einen Ansturm von Blut auf die Wände der Vagina und die stimulation der sexuellen Drüsen. Auswahl, wenn Sie aufgeregt, das Mädchen kann übermäßig großzügig oder, Umgekehrt, schlecht. Manchmal ist die große Anzahl von releases während des Orgasmus.

Was Frauen brauchen lube?

Dieses Geheimnis führt viele Funktionen. Mit ihm wird der sex mehr komfortabel, sorgt für ein leichtes einführen und gleiten. Klebrige Zusammensetzung ermöglicht die Minimierung der Einleitung von Fremdwasser Mikroorganismen, erstellen eine schützende Barriere gegen Keime und Infektionen.

Während der fruchtbaren Zeit Frauen diese Flüssigkeit passt sich in der Zusammensetzung, die Schaffung eines günstigen Umfeld für die Spermien, so dass die Konzeption.

White Entlastung während sex (als Creme)

Oft Damen merken sich dicken weißen Ausfluss beim sex und danach. Viele beschreiben es mit dem Satz "wie Sahne".

Medizinische Foren niemand kann wirklich erklären, die Natur der Sekretion und viele Nutzer empfehlen, um die Klinik zu besuchen und getestet werden. Doch die erfahrenen Gynäkologen behaupten, dass die weiße cremige Entladung soll nicht erschrecken die Frau, wenn Sie haben keinen Geruch, Sie sind glatt und nicht begleitet von unangenehmen Empfindungen in form von Juckreiz, brennen und Schmerzen beim Wasserlassen. Diese Funktion, laut Experten, der typisch ist der Schleim, auf bestimmte Tage im Menstruationszyklus.

Die Tatsache ist, dass während des gesamten Zyklus die Hormonwerte ändern sich ständig, die Menge an östrogen steigt und sinkt. Die Wirkung dieser Stoffe und bestimmt die Art der weiblichen Sekretion. Neben der vagina, der Schleim wird produziert von der Gebärmutter, so genannte zervikale Flüssigkeit.

Seine wichtigste Funktion ist die Hilfe beim Transport der Spermien in die Eizelle. Bildlich gesprochen, es ist ein repository von Saatgut medium begünstigt und ermöglicht das überleben im sauren scheidenflora.

Die Veränderungen in den Sekreten während des Geschlechtsverkehrs in einem Monat?

Merkmale des vaginalen Schleims hängt von der phase des Menstruationszyklus, aufgetreten, die sexuelle Intimität.

Am Anfang der Schleim ist sehr klein, es ist transparent in der Farbe und ziemlich wässrig. Seine Funktion in dieser Phase ist die Barriere, es bildet sich ein Kanal (so genannte zervikale tube), die verhindert, dass das eindringen von pathogenen Mikroorganismen in die Gebärmutter.

Bei der Annäherung der ovulation, die Menge an östrogen erhöht, was Auswirkungen auf den gesamten Körper, insbesondere auf das reproduktive system und die Eigenschaften der vaginalen Schleim. Vaginale Sekrete werden reichlich, dick, zähflüssig, und alkalisch. Hat einen ausgeprägten Geruch von Eiweiß, Creme oder weiß.

Nach dem Eisprung wird der Schleim wieder hergestellt in kleinen Mengen.

Der Charakter der vaginalen Schleim und zervikale Flüssigkeit kann sogar sagen, in welcher Phase der Fruchtbarkeit einer Frau, und ist es möglich zu begreifen.

Berechnen Sie die meisten geeignet für die Düngung der Tage, sollten Sie zahlen Aufmerksamkeit, um die Anzeichen und Arten von sexuellen Schleim:

  1. Mit den mageren Ausfluss und Trockenheit in der vagina-Konzeption ist nicht möglich (sofort nach der kritischen Tage vor Ihnen).
  2. Klebrig und klebrig Schleim, der trocknet schnell auf die Finger, nur die minimale könnten dazu beitragen, das überleben der Spermien.
  3. Cremig weißen Ausfluss beim sex ohne Geruch erzählen, der Ansatz des Eisprungs und erhöhen die Chancen, Schwanger zu werden.
  4. Der Eisprung Zeitraum ist gekennzeichnet durch die Zuteilung eines weißen viskosen Flüssigkeit ähnelt Eiklar. Die höchste Wahrscheinlichkeit der Empfängnis.
  5. Dann der östrogenspiegel sinkt, wodurch das system weniger in der Lage zu speichern und zu transportieren männlichen Samen.

Diese Zuordnungen können geändert werden und die Wirkung anderer Faktoren. Übertragen von stress und Krankheiten an den Füßen, hormonelles Ungleichgewicht, Medikamente einschließlich Hormone, Antibiotika, allergische Reaktionen, Infektionskrankheiten und Pathologie können die Beschreibung ändern während des Geschlechtsverkehrs Schleim.

Reichlich Ausfluss beim sex

Zugeordnet werden, eine erhebliche Menge geheime Regel, bedeutet nicht Pathologie. Außerdem, die Lautstärke von Sekreten wird Ihnen helfen, sich zu orientieren in der Wahrscheinlichkeit der Empfängnis der vaginalen Methode. Es umfasst die folgenden Schritte: Einführung von 2 Fingern in der vagina (tief genug), die anschließende Extraktion und Bestimmung der Anwesenheit der Flüssigkeit.

Schwere Strömung beim sex reden kann, über ovulation, und über die Schwierigkeiten in einer intimen Umgebung, so dass diese Methode funktioniert nur in Abwesenheit von Pathologien und Krankheiten.

Pathologie und Krankheit

Übermäßige Absonderung von Fett an die Mädchen wenn Sie erregt werden können, einige Unregelmäßigkeiten.

Gemeinsame Krankheit, die manifestiert sich in der übermäßigen Entladung, ist eine bakterielle Vaginose. Während und nach dem sex beobachtet werden reichlich klebrigen Schleim gelb, grün oder off-white Farbe mit dem Geruch von Fisch. Beim Geschlechtsverkehr erscheinen können Beschwerden in form von brennen und Juckreiz.

Die Konsistenz von Käse, weiß in der Farbe und Geruch der Joghurt wird an der Candidiasis, auch bekannt als Soor.

weibliche Schmierstoff

Infektionskrankheiten, sexuell übertragbare Krankheiten wie Chlamydien, syphilis, Gonorrhoe oft erklären, eine signifikante Leckage von stinkenden Flüssigkeit von verschiedenen Farben während der Intimität.

Die Natürliche Ursache von schweren weißen Ausfluss bei Frauen nach dem Geschlechtsverkehr

Dieses sekret verursacht werden kann, durch das mischen von scheidenflüssigkeit und Sperma von Männern. Manchmal hat es einen gelblichen Farbton und protein-Geruch ähnlich wie ein Hühnerei. In der Regel Beschwerden dieser Schleim führt. Genital-Auswahl ist sehr reichlich und erzählt über die Fertigstellung der Geschlechtsverkehr mit Ejakulation in der Scheide.

Oft ist die Ursache der starken weiblichen Sekrete, wenn Sie aufgeregt durch die weiße Farbe wird die überempfindlichkeit. In diesem Fall ist es unmöglich, Attribut das symptom zur Pathologie, sondern dieses Phänomen ist psychologisch und emotional in der Natur.

Mageren Ausfluss beim sex

Manchmal keine Schmierung an alle, die eine Folge von Problemen. Versagt haben die Säure-Basen-Gleichgewicht oder gestörte Darmflora. Die häufigste Ursache für eine hormonelle Störung, das ist, warum vaginale Trockenheit wird Häufig gefunden, in den Wechseljahren.

Bewertungen von Frauen und die Meinung von Experten

Olga, 37 Jahre: "Während die Aufregung in mir ist so stark entladen, die Bettwäsche und die Handtücher bleiben auch Flecken. Und das hat keine Veränderungen über den Zyklus. Außer, dass in der Mitte werden Sie heller und stickier. DAB-handed auf die Analyse von Infektionen habe ich keine".
Victor S., Frauenarzt: "Frauen im reproduktiven Alter Zuordnung beim sex natürlich und sogar zwingend erforderlich. Sie sprechen von einem Ansturm von Blut zu den Genitalien, an der Schleimhaut Drüsen, die produzieren ein Geheimnis, als sexuelle Gleitmittel. Wenn die lokale Mikroflora ist empfindlich, die isolation, vor allem auf dem Höhepunkt der Spannung wird reichlich und wässrig, egal was Typ der generierten Auswahl. So ein symptom kann sein, reduzieren Sie durch die Vorbereitungen der lokalen Aktion. Es ist wichtig, nicht selbst zu behandeln, um nicht zu übertrocknen der Schleimhäute.

Hier können wir reden über den emotionalen Zustand der Frauen, und auf das erhöhte Niveau der Hormone östrogen. Deshalb, wenn diese Zuordnung beim Geschlechtsverkehr Beschwerden verursachen, konsultieren Sie einen Spezialisten, um zu bestimmen, Ihre Etymologie".

Kurz über die wichtigsten

Basierend auf dem vorstehenden kann geschlossen werden, dass die Schmierung beim sex durch die Arbeit der Drüsen der Geschlechtsorgane. Erstens, es ist das Ergebnis von einem Ansturm von Blut auf die Wände der Vagina und die stimulation der Schleimhaut Drüsen. Zweitens, die Gebärmutter, die Natur variiert in Abhängigkeit von der Dauer des Menstruationszyklus.

Weißen Ausfluss bei Frauen während der Akt der Intimität oder nach dem Ausschluss von Anomalien kann auf den Ansatz des Eisprungs, wenn Konzeption ist sehr wahrscheinlich. Es ist wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Natur der Sekretion und überlegungen zu möglichen Veränderungen seiner Eigenschaften zu verschiedenen Zeiten. Wenn vaginalen Schleim verursachen Sie Beschwerden haben, konsultieren Sie einen Arzt, um festzustellen und zu beseitigen die Ursache. Und gesund sein!

07.08.2018