Höhepunkt während des Geschlechtsverkehrs: norm und Pathologie

White Entlastung während sex erscheinen nach Anregung. Sie sind aufgerufen, vaginalen Schmierung. Dieser Schleim ist oft farblos, transparent, kann aber manchmal erwerben ungewöhnliche Farbe. Als eine Regel, die Anwesenheit von solchen Absonderungen ist als normal, aber manchmal kann sich zeigen pathologische Veränderungen im Körper.

White Entlastung während sex

Paar

Fast alle beim sex einen weißen Ausfluss beobachtet werden, in Zunehmender Lautstärke, wie es erhöht die libido. Wenn Erregung bei Frauen steht Fett gleichmäßige Konsistenz ohne Geruch.

Beim Geschlechtsverkehr gibt es eine intensive Sekretion, wegen der Durchblutung der vaginalen Wände, und die aktive stimulation der Gonaden. Die Lautstärke der Schleim ist spärlich oder reichlich vorhanden.

Das Geheimnis erscheinen in der Intimität, erfüllt mehrere Funktionen. Zuerst von allen, es macht sex viel mehr Komfort, als es eine Folie und eine einfache Einführung. Außerdem, Schleim verhindert, dass die Aufnahme von Krankheitserregern und schafft eine schützende Barriere, um das eindringen von Infektionen und Keime. Durch solche sekret Spermien leichter zu bewegen und damit die Chancen einer Empfängnis erhöhen.

Natürliche Ursachen von Ausfluss nach dem Geschlechtsverkehr

Auswahl als Anregung betrachtet, ist völlig normal. White Entlastung während sex scheint aufgrund der Tatsache, dass erhöht die libido. Reichlich Entladung beobachtet werden, wenn das mischen mit Sperma vaginalen Sekrete. Das Unbehagen ist nicht markiert. Die Zunahme des Volumens der Schleim zeigt an, dass der sexuelle Akt wurde von der Ejakulation in die vagina.

Oft ist der Grund erscheint transparent Schleim in großen Mengen, ist überempfindlichkeit.

Ausfluss nach dem Geschlechtsverkehr kann unterschiedlich sein, so dass wir Sie ermutigen, Lesen Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

Scheidenausfluss pathologischer Natur

Neben den natürlichen Ursachen von Schleim während des Geschlechtsverkehrs, gibt es eine Reihe von pathologischen, weisen auf ernsthafte Probleme in den Körper. Der Grund zur Sorge ist die Veränderung in Farbe und Geruch von Geheimnis.

Einen unangenehmen Geruch kann darauf hinweisen, dass die Natürliche Mikroflora der vagina verletzt wurde, und vor diesem hintergrund entwickelt bakterielle Vaginose. Dicke, geronnene Konsistenz zeigt das Vorhandensein von Pathologie wie candidiasis. Das schaumige sekret ist ein symptom von trichomoniasis.

Anlass zur Sorge sollte das Aussehen von einem bräunlichen, blutiger Ausfluss beim Geschlechtsverkehr. Sie können Schäden verursachen, die das Urogenitalsystem und die Entwicklung von schweren Krankheiten. Normale vaginale Sekrete, die transparent sein soll, weiß oder farblos und haben keine Geruch. Die Darstellung der charakteristischen aroma ist nur zulässig, im Falle dass, wenn Intimität wurden abgeschlossen mit der Ejakulation in die vagina.

Bakterielle Vaginose

Wenn die scheidenflora gestört ist, die Intensive Vermehrung von pathogenen Bakterien und damit die Entwicklung von bakteriellen Vaginose. Dies ist eine sehr häufige Erkrankung, bei der die Farbe und Konsistenz des Schleims ändert sich deutlich. Vielleicht sogar Blutungen während des sex.

Die charakteristischen Symptome der Pathologie betrachtet, sind Juckreiz und brennen im Genitalbereich, sowie grauen oder gelben Ausfluss mit einem unangenehmen Geruch von faulen Fisch. Das Volumen der Sekrete, die in dieser Krankheit erhöht deutlich beim sex.

Bakterielle Vaginosen werden muss rechtzeitige Behandlung. In der Abwesenheit der Behandlung es besteht die große Gefahr des Eindringens in die reproduktive system-Infektion und die Entwicklung des entzündlichen Prozesses in der Gebärmutter oder Anhängsel.

Trichomoniasis

Hand

Weißer Ausfluss aus der Frauen nach Intimität sollte nicht bedenklich. Das alarm-signal wird als eine Veränderung der Ihren Charakter und Farbe. Diese Symptome weisen oft auf das eindringen in den Körper Infektionen und Krankheiten, die sexuell übertragen wird.

Eine dieser Krankheiten ist die trichomoniasis. Oft ist die Erkrankung asymptomatisch, aber in einigen Fällen scheinen Frauen dick schaumig Zuordnung ohne Geruch, und das Gefühl des Unbehagens – Juckreiz. Symptomatik weitgehend der Vaginose.

Nach der Intimität einer geheimen oft gibt es Blut, und es gibt Schmerzen im unterleib.

Hefe-Infektion in der vagina

Hefe-Infektion ist eine der häufigsten weiblichen Pathologien. Die wichtigsten klinischen Symptome sind brennen und Juckreiz im Genitalbereich und Ausfluss, aus denen strömt ein unangenehmer Geruch.

Auf dem hintergrund der Entwicklung der Krankheit in den Frauen beginnen sehr juckende Genitalien. Als Ergebnis der kratzen der betroffenen Gebiete einen Ausschlag und die Rötung. Die begleitenden Symptome der Pathologie wird als Schmerzen beim Wasserlassen. Haut beschädigt durch Kontakt mit dem Urin es Schmerzen und starken Schmerzen.

Außerdem, das Aussehen von geronnener Schleim mit einem charakteristischen säuerlichen Geschmack. Die Höhe der Entlastung erhöhen können, während der Intimität, und der Geruch wird stärker spürbar.

Behandlung und Prävention

Der Verlauf der Behandlung hängt davon ab, was die Pathologie provoziert das Aussehen ist nicht typisch für das Geheimnis. Im Falle von mechanischen Beschädigungen der Scheide oder des Gebärmutterhalses beschädigt ist, auf das Schicksal der Naht.

Mit der Entwicklung von sexuell übertragbaren Krankheiten gegriffen, um die Verwendung von Antibiotikaresistenz bedeutet, dass der Frauenarzt wählt individuell. Bei dieser Technik werden Medikamente verschrieben, die gleichzeitig zu zwei sexuellen Partner.

Im Falle der Verletzung der vaginalen Mikroflora und der Entwicklung von bakteriellen Vaginose zugeordnet sind vaginalzäpfchen. Im Fall von Soor ist antimykotischen Therapie gibt es wirksame Medikamente für die gleichzeitige Behandlung von Soor bei Männern und Frauen.

Wenn Sie diagnostiziert wurden, mit Gebärmutterhalskrebs erosion, ist der Rückgriff auf seine Verätzungen. Entdeckte Polypen und andere Wucherungen in der obligatorischen Ordnung werden entfernt.

Um zu verhindern, dass Krankheiten, die verursachen können, die pathologische Schleim, sollten Sie diesen Empfehlungen Folgen:

  • Die Reinigung der intimen Bereich zu trainieren zweimal täglich und verwenden Sie keine normale Seife, und spezielle Werkzeuge, die einen Beitrag zur Normalisierung des Säure-Basen-Gleichgewicht.
  • Rechtzeitiger Austausch von Dichtungen.
  • Tragen Sie keine synthetische Unterwäsche, egal wie schön es scheinen mag.
  • Vermeiden casual sex.
  • Die Organisation der Ernährung.
  • Versuchen Sie, sich mehr zu bewegen.

Schmierung während des Geschlechtsverkehrs ist normal. Das Aussehen von Schleim in diesem Fall geht es nicht an, die Entwicklung der Pathologie, aber nur, wenn es hat keinen Geruch und ist geprägt von Transparenz. Ändern Sie die Farbe der Sekrete und die Darstellung der damit verbundenen Symptome ist Ursache für eine sofortige Behandlung beim Arzt.

18.09.2018